Sie finden uns auf den Business-Plattformen XING und LinkedIn. Sie werden uns auf facebook und verwandten Social Media nicht finden - aus drei Gründen:

 

  1. PROFESSIONELLE

    Wir haben mit Social Media gemeinsam, dass wir mit dem Bedürfnis anderer Menschen, sich mitzuteilen und deren Wunsch, wahrgenommen zu werden, Geld verdienen.
    Was uns unterscheidet ist, dass unser Unternehmensziel der Erfolg des Kunden sein muss. Andernfalls ist unserer unmöglich. Wir stecken unsere Energie in den Nutzen des Kunden und er kann sicher sein, dass seine Mitteilungen und Anliegen uns wirklich interessieren und professionell bearbeitet und beantwortet werden.

     
  2. ETHISCHE

    Wir haben mit Social Media gemeinsam, dass wir über unsere Kunden sehr viel erfahren. Uns unterscheidet, dass wir 1. es zugeben, 2. unsere Schweigepflicht ernst nehmen und 3. die Identität unserer Kunden nicht für Werbezwecke nutzen. Wir geben keine anderen Ziele vor, als wir tatsächlich verfolgen.

        
  3. UNGEWÖHNLICHE

    Wir sehen mit allen gemeinsam, dass Social Media zu den wesentlichsten Plattformen und technischen Highlights unserer Zeit zählen. Wie lukrativ es de facto ist, sie zu nutzen, diskutieren schon jetzt die ersten Marketingstudien. Für uns spielt das keine Rolle, denn unser Tun unterliegt nicht dem Prinzip der monetären Profitmaximierung für uns selbst, auch wenn wir das unseren Auftraggebern immer wieder gerne möglich machen. "Man muss dort sein" - wir nicht.